6qm
 

6 qm – Leben im Flüchtlingsheim Ludwigslust

Zum nächsten politischen Salon laden wir Sie herzlich ein:

Am 29. Juni 2011 um 18 Uhr am Alexandrinenplatz 7, 19288 Ludwigslust.
Wir möchten mit Ihnen über das Thema „6 qm – Leben im Flüchtlingsheim Ludwigslust“ diskutieren.

Mit uns im Gespräch sind: Frau Doreen Klamann-Senz vom Flüchtlingsrat MV e.V. und Selhone Gasnjan aus Ludwigslust.


6 Quadratmeter stehen jedem neu ankommenden Flüchtling in einer Unterkunft zum Wohnen zur Verfügung. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es derzeit 10 solcher Flüchtlingsheime. Der Flüchtlingsrat hat einen Kurzfilm über diese Unterkünfte erstellt, in dem auch Bürger und Bürgerinnen ihre Meinung zu dieser Form der Unterbringung äußern. Wir möchten Ihnen diesen Film zeigen und anschließend mit Ihnen und Flüchtlingen ins Gespräch darüber kommen, was die Unterbringung bei den Bewohnern und Bewohnerinnen selbst und den Anwohnenden bewirkt. Wir wollen fragen, wie die Aufnahmesituation, insbesondere für Frauen und ihre Kinder noch erleichtert und die Integration der Unterkunft ins lokale Umfeld verbessert werden kann.

Da dies eine geschlossene Veranstaltung ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 27. Juni 2011: info@lola-fuer-lulu.de